Die aktuelle Corona Pandemie Situation erfordert von uns allen eine erhöhte Wachsamkeit und ein flexibles Reagieren auf täglich neue Nachrichten.

Bitte betreten Sie unsere Praxis ab dem 01.04.20 nur noch mit Mund / Gesichtsschutz (auch selbstgebastelter) und desinfizieren Sie dann vor dem Anmeldetresen an der Spendersäule Ihre Hände.
Sie helfen damit, unsere Mitarbeiter und anwesende Mitpatienten vor der Infektion zu schützen. Denn wenn von unseren Mitarbeitern jemand an Corona erkrankt, wird von den Behörden die Praxis geschlossen!

Um Ihre und unser aller Gesundheit aufrechtzuerhalten und das Infektionsrisiko zu minimieren,

finden ab dem 23.03.20 die notwendigen Impfungen und Vorsorgen

Montag bis  Freitag  ausschließlich vormittags  statt.

 Bitte stellen Sie uns vormittags zu den geplanten Terminen nur gesunde, infektfreie Kinder vor und kommen Sie nur mit einer Begleitperson und ohne Geschwisterkinder.

Sollten Sie aktuell unsicher sein, nehmen Sie bitte vorher telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit unserer Praxis auf.

Für erkrankte Kinder (Husten, Fieber, Durchfall) bieten wir nach telefonischer Voranmeldung separate Termine ab mittags an.

Bitte kommen Sie nicht OHNE vorherige Terminvergabe  in unsere Praxisräume.

Für Patienten aus CORONA-Risikogebieten oder mit möglichem Kontakt zu CORONA-Fällen gilt ein gesondertes Vorgehen, welches IMMER vorher telefonisch abgesprochen werden muss.

Sollten Sie vereinbarte Termine nicht wahrnehmen, bitten wir höflich um zeitnahe Mitteilung.

Bleiben Sie gesund!